Wie sicher ist unsere Rente? - Direktor der Deutschen
Rentenversicherung mahnt zur Achtsamkeit

Der Direktor der Deutschen Rentenversicherung mahnt zur Achtsamkeit - Thomas Keck zu Gast beim Kreiskomitee der Katholiken im Kreis Warendorf - (pbm/acl). Dass die Rente sicher sei, versprach einst Bundesminister Norbert Blüm. Daran glauben viele Menschen heute nicht mehr. Die finanzielle Situation im Alter ist zum Sorgenthema geworden. „Die Rente ist sicher, aber die Höhe eventuell nicht“, bestätigte am 4. Juni Thomas Keck, Direktor der Deutschen Rentenversicherung Westfalen. Er sprach...

Weitere Info

 

Noftfallseelsorger waren 115 Mal im Einsatz

Wertvolle Hilfe in kritischen Situationen: Notfallseelsorger waren 115 Mal im Einsatz - Wie wertvoll bei Unfällen und anderen Krisensituationen die gute Zusammenarbeit von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei mit der Notfallseelsorge im Kreis Warendorf ist, das machten die Fachleute aus diesen Bereichen deutlich. Bei einem Gespräch mit Landrat Dr. Olaf Gericke im Kreishaus ging es um die aktuelle Situation der Not-fallseelsorge sowie um Erfahrungen im zurückliegenden Jahr. Das System der...

Weitere Info

 

2060 nur noch halb so viele Katholiken im Bistum Münster

Bischof Genn: „Wir müssen glaubhafter im Dienst der Menschen stehen“ - 2060 nur noch halb so viele Katholiken im Bistum Münster – Auch Einnahmen werden sich halbieren - Münster (pbm/sk) Die katholische Kirche im Bistum Münster steht vor deutlichen Verände-rungen. Bis zum Jahr 2060 werden sowohl die Mitgliederzahlen als auch die kaufkraftbereinigten Erträge aus der Kirchensteuer um rund die Hälfte im Vergleich zu heute zurückgehen. Das hat David Gutmann am 24. Mai in Münster bei einer...

Weitere Info

 

Ernst Willenbrink (51) aus Herzfeld wird Pfingsten
zum Priester geweiht

Grünes Sakko überm Kollarhemd - Ernst Willenbrink (51) wird Pfingsten von Bischof Genn zum Priester geweiht - Lippetal-Herzfeld (pbm/gun). Das grüne Sakko wird er weiterhin tragen. Genauso wie die knallgrünen Wildlederschuhe: „Warum denn auch nicht? Meine Leidenschaft für Mode gebe ich ja mit der Weihe nicht ab“, sagt Ernst Willenbrink mit einem verschmitzten Lächeln. Er-kennbar als Priester wird er mit dem typischen Kollarhemd trotzdem sein... Der 51-Jährige, der sein Diakonatsjahr in der...

Weitere Info

 

Wie sicher ist unsere Rente? -
Kreiskomitee der Katholiken lädt ein

Das Kreiskomitee der Katholiken im Kreisdekanat Warendorf lädt zu einem Gesprächsabend zu Thema „Wie sicher ist unsere Rente?“ ein. Aufgrund der demographischen Entwicklung der Gesellschaft und der unterschiedlichen Rentenformen werden zukünftig die Ausgaben für die gesetzliche Rentenversicherung steigen. Überlegungen zur Verlängerung der Lebensarbeitszeit von über 70 Jahren und ein Absenken des Rentenniveaus auf unter 40 % stehen im Raum, um dieser Entwicklung entgegen zu steuern. Durch...

Weitere Info

 

Archiv

Alle Meldungen des Kreisdekanates Warendorf finden Sie in unserem Archiv.

Weitere Infos

Kontakt

Kreisdekanat Warendorf
Am Hagen 1a
48231 Warendorf-Freckenhorst
Telefon: 02581 934710
Telefax: 02581 934713
kd-warendorf@bistum-muenster.de
www.kreisdekanate.de

Kirche im Lokalradio

Kirche im Lokalradio.

"Gedanken zum Tag": Montags bis samstags zwischen 5 und 6 Uhr in "Am Morgen" und sonntags von 8 bis 9 Uhr in "Himmel und Erde".

mehr

Notfallseelsorge

Bei Notfällen, wie Herzinfarkt, Schlaganfall und schweren Unfällen alarmieren Sie den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112.

weiter

Logo Bistum Münster