• Lorem ipsum sonnenuntergang.jpg

    Kreisdekanat Warendorf

  •  header1.jpg

Stabwechsel in der Kapelle der LVHS Freckenhorst

Die Johannes XXIII. Kapelle der LVHS Freckenhorst hat einen neuen Rector ecclesiae (Kirchenrektor). Auf Bernd Hante, der dieses Amt von 2009 bis November 2022 inne hatte, folgt seit dem 1. Januar Manfred Krampe.

Manfred Krampe folgt auf Bernd Hante  -  Die Johannes XXIII. Kapelle der LVHS Freckenhorst hat einen neuen Rector ecclesiae (Kirchenrektor). Auf Bernd Hante, der dieses Amt von 2009 bis November 2022 inne hatte, folgt seit dem 1. Januar Manfred Krampe. Der Rector ecclesiae ist ein Priester, der Leiter einer Kirche ist, die nicht Pfarr- oder Klosterkirche ist. Bernd Hante, dem die LVHS für seinen langjährigen und engagierten Einsatz dankt, bleibt unter anderem Diözesanpräses der Katholischen Landjugendbewegung (KLB) und der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) im Bistum Münster. Der neue Rector ecclesiae ist in der LVHS kein Unbekannter. Manfred Krampe, der Pfarrdechant der Pfarrei St. Bonifatius und St. Lambertus in Freckenhorst und Hoetmar ist, hatte dieses Amt bereits von 1994 bis 2002 inne. Die LVHS heißt ihn herzlich willkommen.
 

Matomo