40 Jahre beim Kreisdekanat Warendorf

„Ich habe die gesamte Technisierung miterlebt“ - Irmgard Huhn feiert 40-jähriges Dienstjubiläum im Kreisdekanatsbüro Warendorf (pbm/acl). „Das A und O für den Erfolg und die Freude an der Arbeit ist ein gutes kollegiales Miteinander.“ Davon ist Irmgard Huhn aus Warendorf überzeugt. Und die 59-Jährige muss es wissen, denn sie hat viel Erfahrung: Seit 40 Jahren arbeitet sie im Sekretariat des Kreisdekanatsbüros in Warendorf. Am 4. Dezember feierte sie ihr Dienstjubiläum mit einer Feierstunde in...

Weitere Info

 

Weihbischof Zekorn ermutigt Telgter zum Leben in Einfachheit und Freiheit

„Das war keine göttliche Panne“ - Zekorn ermutigt Telgter Ehrenamtliche zum Leben in Einfachheit und Freiheit - Telgte (pbm/acl). Mit vielfältigen Arten von Armut sind die Ehrenamtlichen aus dem Telgter Teiler, der Kleiderstube und dem Kontaktpunkt täglich konfrontiert. Der Vortrag und das Gespräch mit Weihbischof Dr. Stefan Zekorn am 12. November zum Thema „Armut – Skan-dal oder Rat Jesu?“ traf darum genau den Nerv der Mitglieder des Ökumenischen „Arbeits-kreis Sozialbüro“ der katholischen...

Weitere Info

 

Kirchenvorstände: Höhere Wahlbeteiligung gibt Rückhalt

Generalvikar Dr. Klaus Winterkamp gratuliert neuen Kirchenvorständen - Münster (pbm/gun). Die Katholiken im nordrhein-westfälischen Teil des Bistums Münster ha-ben gewählt: Seit dem Wochenende haben 167 Pfarreien neue Kirchenvorstände. 45 der ins-gesamt 171 Pfarreien im Bistum haben sich für das erstmals mögliche Verfahren der Allgemei-nen Briefwahl entschieden. Mit diesem sollte die Wahlbeteiligung und damit die Legitimation für die kirchlichen Gremien gesteigert werden. Der erhoffte Effekt...

Weitere Info

 

EFL Oelde: Trennung, Abschied, Neubeginn

Trennungen überwinden: Abschied und Neubeginn - Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle Oelde bietet Seminar an - Oelde (pbm). Wenn eine Partnerschaft zerbricht, bedeutet das für alle Beteiligten eine große Krise. Besonders der verlassene Partner erlebt körperliche und seelische Schmerzen. Der Partner, der verlässt, leidet oftmals unter Schuldgefühlen. Trennung und Scheidung sind immer existentielle Erfahrungen, begleitet von Gefühlen der Verzweiflung, Angst, Trauer und Wut.Zur Bewältigung...

Weitere Info

 

Ehe-, Familien- und Lebensberatung in Warendorf
feiert 50-jähriges Jubiläum

„Rettungsanker in Problemsituationen“ - (pbm/acl). Viel hat sich in den vergangenen 50 Jahren verändert, doch der An-spruch der katholischen Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle in Warendorf ist noch immer derselbe: „Bei akuten und chronischen Lebenskrisen möchten wir Einzelnen und Paa-ren zur Seite stehen, sie begleiten und beraten“, brachte Petra Häder, Leiterin der EFL in Warendorf, es beim Festakt zum 50-jährigen Jubiläum auf den Punkt. Kooperationspartner, Freunde und Förderer...

Weitere Info

 

Archiv

Alle Meldungen des Kreisdekanates Warendorf finden Sie in unserem Archiv.

Weitere Infos

Kontakt

Kreisdekanat Warendorf
Am Hagen 1a
48231 Warendorf-Freckenhorst
Telefon: 02581 934710
Telefax: 02581 934713
kd-warendorf@bistum-muenster.de
www.kreisdekanate.de

Logo Bistum Münster